1&1 (mein Hostinganbieter) hat global das von mir bislang genutzte System für Gästebücher deaktiviert.

Nachdem da sowieso nur alle paar Jahre mal ein Eintrag getätigt wurde, ich ansonsten nur immer mal wieder manuell Spam-Einträge löschen musste, habe ich beschlossen, das Gästebuch erstmal wegzulassen, bevor ich eine neue Version einprogrammiere.

Falls einer der Verantwortlichen des jeweiligen Gästebuches unbedingt darauf besteht, kann er mich (siehe Impressum, falls nicht bekannt ist, wer ich bin) gerne kontaktieren, vielleicht ändere ich meine Meinung ja.